Route 2: Natur pur

Moers – Holderberg – Silbersee – Kapellen – Moers (21,5 km, ca. 1,5 h)
Diese Route ist etwas für Romantiker. Nach dem Start passieren Sie die alten Wallanlagen, um die niederrheinische Weite zu erleben. Das Schwafheimer Meer, der Silbersee, aber auch die Radwege durch

den Ortsteil Kapellen bestechen durch ihr Naturerlebnis. Am Wegesrand sind u.a. viele steinerne Zeitzeugen zu bewundern. Die Ev. Dorfkirche, das Moerser Amtsgericht oder das Schloss Lauersfort laden ein, sich ein paar Minuten mit ihrer Geschichte und ihren Besonderheiten auseinander zu setzen.

01) Start: Stadtinformation, Königlicher Hof
> Fußgängerampel überqueren, links auf Radweg
bis Ampel, halbrechts auf den Wall, erste Abfahrt
links runter, ca. 500 m fahren, dann links in
Gartenstraße

02) Blick rechts: Kirchturm und Inseln in der Wallanlage,
Oranische Befestigungsanlage aus dem
Jahre 1620 von Prinz Moritz von Oranien.
> rechts Straßenverlauf Gartenstraße und Zahnstraße
bis Gymnasium Filder Benden folgen,
vorbei an der Sporthalle

03) Martinstift /Musikschule (Infotafel)
> rechts in Filder Straße, geradeaus, links auf
Grafschafter Rad- und Wanderweg, links in
Bergheideweg

04) Schwafheimer Meer: typisch niederrheinisches
Feuchtbiotop einer „Hochfl utrinne“.
> links dem Forstweg folgen, links am Eisengatter
vorbei, der Holzbrücke folgen, rechts auf Feldweg,
rechts in Weg Im Haag, rechts in Leutfeldstraße,
links in Aubruchsweg, rechts in Lauersforter Straße

05) Mitten im Wald sieht man auf der linken Seite
einen langgezogenen Erdhügel, die Landwehr.
Sie diente im Vorland des Schlosses Lauersfort
als natürlicher Schutzhügel vor Feinden.

06) Rechts: Schloss Lauersfort, privat (Infotafel)
> links auf Radweg neben Bahnhofstraße

07) Bergmannssiedlung
> rechts in Luiter Straße

08) Rechts: Justizvollzugsanstalt Moers-Kapellen
> geradeaus an den Seen vorbei bis T-Kreuzung,
rechts auf Hohenforsterweg, rechts in Nieper Straße

09) Seewerk am Silbersee, einige Kunstwerke stehen
draußen – Besichtigung erwünscht
> links in Hülskensweg, rechts auf Grafschafter
Rad- und Wanderweg, links in Ehrenmalstraße,
Straßenverlauf folgen bis Dorsterfeldstraße, am
Ende rechts in Krefelder Straße bis Kreuzung
Bendmannstraße, links in Steinbrückenstraße bis
Ende folgen (Ampel gegenüber Hotel Van der Valk)

10) Hotel Moers van der Valk
> links auf Fahrradweg entlang Krefelder Straße

11) Rechts: Alte Wassermühle (Aumühle)
> Krefelder Straße entlang des Freizeitparks

12) Minigolfanlage
> Krefelder Straße bis Kreuzung Unterwallstraße,
rechts in Fußgängerzone (Neustraße), rechts in
Fieselstraße, links in Haagstraße

13) Rechts: Alte Oranische / Grafschafter Häuser von 1640
> geradeaus Haagstraße folgen

14) Links: Evangelische Stadtkirche

15) Blick rechts: Moerser Schloss mit der Statue der
letzten oranischen Prinzessin, Kurfürstin Luise
Henriette, die die Grafschaft Moers geerbt hat.
> Haagstraße geradeaus

16) Rechts: Amtsgericht (Infotafel)
> der Linkskurve folgen bis Ampel, Straße überqueren,
links bis Königlicher

Ziel: Stadtinformation